startseite
Hinweise zum Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung (die „Datenschutzerklärung“) informiert Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Ihren Besuchen auf den Websites „hublemania.ch“, „votre-prevoyance.ch“ und „clm4pension.jcloud.ik-server.com“ sowie deren Aliases „clm.hublemania.ch“,  (im Folgenden die „Website“), die von der Fondation Lemania de Libre Passage (die „FLLP“ oder „wir“) mit Sitz in 2, rue de la Muse, 1205 Genf, in Übereinstimmung mit den in der Schweiz geltenden Gesetzen, insbesondere dem Bundesgesetz über den Datenschutz (das „DSG“), sowie mit der vorliegenden Datenschutzrichtlinie durchgeführt wird

Diese Datenschutzrichtlinie kann jederzeit geändert oder ergänzt werden; die Benutzer der Website (die „Benutzer“) sind daher gehalten, sie regelmäßig zu konsultieren.

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an folgende Adresse: data@fllp.ch.

  1. Erfasste persönliche Daten

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten sowie die Daten zu Ihrer beruflichen oder individuellen Vorsorge, die Sie uns bei der Kontaktaufnahme über das Online-Kontaktformular, während des digitalen Onboarding-Prozesses oder bei jeder anderen Kommunikation mit uns über die Website zur Verfügung stellen, insbesondere: Ihren Namen, Vornamen, Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsdatum, Ihre Nationalität(en), Ihre AHV-Nummer, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihren Familienstand sowie das Datum der Eheschließung, wenn Sie verheiratet sind, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Kapazität und Erfahrung im Finanzbereich, Ihre Bankverbindung.

Darüber hinaus können bei Ihrem Besuch der Website personenbezogene Daten wie die IP-Adresse des elektronischen Geräts, von dem aus Sie die Website besuchen, und der von diesem Gerät angegebene geografische Standort, das Datum und die Uhrzeit, der Typ und die Version Ihres Browsers und Betriebssystems, die URL der zuvor besuchten Website und Ihre Präferenzen erfasst werden.

  1. Zweck der Behandlung

Ihre personenbezogenen Daten können insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet werden

  • Nehmen Sie Kontakt mit Ihnen auf und identifizieren Sie sich;
  • Um Ihre Wünsche zu erfüllen, die Organisation Ihrer betrieblichen und individuellen Altersvorsorge zu optimieren, die Nachbetreuung unserer Beziehung zu Ihnen sicherzustellen;
  • Um die Nutzung der Website und ihrer Funktionen zu analysieren und zu verbessern;
  • Zum Versenden von Newslettern und Angeboten im Zusammenhang mit unseren Marketingaktivitäten (sofern nicht anders vereinbart);
  • Um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen und um einer Aufforderung einer Behörde oder eines Gerichts nachzukommen oder um im Falle eines Rechtsstreits Rechtsansprüche zu verfolgen.

 

  1. Cookies, Tracer und Analysetools

Die Website kann „Cookies“ und andere ähnliche Tools verwenden, um Ihren Browser oder Ihr Gerät zu identifizieren und persönliche Daten zu sammeln (siehe Abschnitt 1 oben). Ein Cookie ist eine kleine Datei, die über den Browser, den Sie beim Besuch der Website verwenden, auf Ihrem elektronischen Gerät gespeichert wird und Informationen wie Ihre IP-Adresse, die aufgerufenen Seiten und die Nutzung der Website, Datum und Uhrzeit, Standort usw. sammelt. Es gibt verschiedene Arten von Cookies: solche, die nur während einer Sitzung verwendet und nach Ihrem Besuch auf der Website gelöscht werden (Sitzungs-Cookies) und Cookies, die es ermöglichen, die von Ihnen gewählten Einstellungen und andere Informationen für einen bestimmten Zeitraum zu speichern (permanente Cookies). Permanente Cookies sind Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und nicht automatisch gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser beenden, im Gegensatz zu einem Sitzungscookie, der gelöscht wird, wenn Sie Ihren Browser beenden. Generell können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt, sie nur für eine Sitzung speichert oder löscht. Bitte beachten Sie, dass einige Funktionen der Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie Cookies deaktivieren.

Insbesondere kann die Website analytische Cookies über Google Analytics verwenden, einen Dienst der Google Inc. mit Sitz in den Vereinigten Staaten von Amerika. Google Analytics ist ein Tool zur Analyse der Nutzung der Website. Dieses Tool kann Cookies verwenden, um anonyme Informationen zu sammeln und Berichte in der Nutzungsstatistik der Website zu erstellen, ohne dass der Nutzer von Google persönlich identifiziert werden kann. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen (einschließlich der IP-Adresse des Nutzers) werden möglicherweise an einen Server von Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen und dort gespeichert. Wenn der Nutzer nicht möchte, dass Google Analytics Daten über den Besuch des Nutzers erfasst, kann der Nutzer ein Browser-Add-on installieren, um Google Analytics zu deaktivieren.

In unseren Newslettern und anderen Marketing-E-Mails können wir im Rahmen der zulässigen Grenzen Tracer einbinden, mit denen wir feststellen können, ob und wann Sie die E-Mail geöffnet haben. Sie haben die Möglichkeit, diesen Vorgang in Ihrem E-Mail-Programm zu blockieren.

Schließlich kann die Website Social Plugins für verschiedene Social-Networking-Sites enthalten, wie z. B. LinkedIn (LinkedIn Corporation). Wenn der Nutzer unsere Website besucht, stellt sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern der entsprechenden sozialen Netzwerke her. Die sozialen Netzwerke können so Ihren Besuch auf unserer Website mit einem Benutzerkonto verknüpfen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung durch das jeweilige soziale Netzwerk sowie zu den Rechten und Möglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Nutzers finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des sozialen Netzwerks.

  1. Übertragung an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte weitergegeben, wenn dies zur Erbringung der angeforderten Leistungen erforderlich ist, zur Erfüllung unserer geschäftsnotwendigen Aufgaben, zur Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten, wenn ein berechtigtes Interesse vorliegt oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. Insbesondere können Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der angeforderten Dienstleistungen und zum Zwecke der Werbung für unsere Dienstleistungen an unsere Vertragspartner, insbesondere Banken und Versicherungen, oder an unsere Unterauftragnehmer und Erfüllungsgehilfen, wie z.B. unsere IT-Dienstleister für das Hosting und die Wartung unseres IT-Systems, weitergegeben werden.

  1. Übertragung ins Ausland

Die Mehrzahl der Empfänger Ihrer persönlichen Daten befindet sich in der Schweiz, aber es ist möglich, dass Ihre Daten unter bestimmten Umständen ins Ausland übertragen werden. Bei Empfängern im Ausland stellen wir sicher, dass die Daten in ein Land übertragen werden, das ein angemessenes Schutzniveau bietet, oder, falls dies nicht der Fall ist, dass die Übertragung durch entsprechende Verträge nach Schweizer Recht geregelt wird.

  1. Konservierung

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder für die mit der Verarbeitung verfolgten Zwecke (siehe oben Ziffer 2) erforderlich ist. Wir dürfen personenbezogene Daten für den Zeitraum aufbewahren, in dem Ansprüche gegen uns geltend gemacht werden können und weil wir dazu gesetzlich oder aufgrund berechtigter Interessen verpflichtet sind (z.B. zu Beweis- oder Dokumentationszwecken).

  1. Sicherheit

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff oder Missbrauch zu schützen, wie z.B. Computer- und Netzwerksicherheitslösungen und Verschlüsselung von Datenträgern.

  1. Ihre Rechte

Sie haben ein Auskunftsrecht nach Art. 8 DSGVO, ein Recht auf Berichtigung nach Art. 5 DSGVO, ein Recht auf Löschung nach Art. 5 DSGVO, ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 12, 13, 15 DSGVO und ein Widerspruchsrecht nach Art. 4 DSGVO.

Sie können Ihre Daten unter folgender Adresse abrufen: https://www.hublemania.ch/de/datenzugriff/