lemaniaduoflex

Plafonnierte, umhüllende obligatorische Pensionskasse koordiniert mit einer überobligatorischen Kadervorsorge (1e)

In der Schweiz ist die 2. Säule das Herzstück des Vorsorgesystems und ein Bestandteil der betrieblichen Sozialleistungen, der für die Mitarbeiter immer wichtiger wird. Sie wünschen sich in ihrem Unternehmen eine attraktive, moderne Lösung für die berufliche Vorsorge mit einer Kadervorsorge, die Ihnen die freie Wahl Ihres BVG-Anlageprogramms ermöglicht. Mit der beruflichen Vorsorgelösung „lemaniaduoflex“ können Sie diesem Anspruch gerecht werden:

 

 

  • Lösung basiert auf zwei Pensionkassen (obligatorische und Kadervorsorge-1e)
  • Massgeschneiderte Plafonnierung der umhüllenden Vorsorge (ab CHF 129’060)
  • Kadervorsorge auf die obligatorische Kasse abgestimmt und auf Kapitalbezug ausgerichtet 
  • Flexibilität bei Sparzulagen und Versicherungsschutz in der Kadervorsorge
  • Freie Wahl des BVG-Anlageprogramms in der Kadervorsorge
  • Anschluss für Selbstständige möglich (medizinische Berufe)

Hochqualifizierte Spezialisten zu Ihrer Verfügung

Egal ob Sie Berater, Makler, zertifizierter Vorsorgeexperte, CFO, Personalverantwortlicher oder KMU-Inhaber sind, kontaktieren Sie unsere Schweizer Spezialisten für die berufliche Vorsorge auf der lemania-Plattform. Sie geben Ihnen gerne Auskunft über die Lösung „lemaniaduoflex“.

 

Pierre Lingjaerde

Senior Independent Advisor

Kontaktformular

Ihre Vorteile

Warum sollten Sie sich an lemania – pension hub wenden und uns vertrauen? Was sind die Vorteile unseres Ansatzes, der auf dem Hub-Konzept und der freien Wahl basiert? In einem Kontext, in dem die traditionelle Altersvorsorge unter erheblichem Druck steht, ist es unser Ziel, dynamische und zuverlässige Lösungen anzubieten, die es den Begünstigten ermöglichen, sich aktiv auf ihre Zukunft vorzubereiten.

Mehr lesen