3a Vorsorgelösung

Aufbau individueller 3. Säule Sparen ein dynamisches kapitalisierungsbasiertes System

In der Schweiz ist die gebundene 3. Säule (bzw. die individuelle Vorsorge 3a) das Mittel für jedermann, um seinen Vorsorgeschutz zu stärken und gleichzeitig von den rechtlichen und steuerlichen Bedingungen des BVG zu profitieren.

Das Bundesamt für Sozialversicherung (BSV) legt jedes Jahr die maximal zulässigen Zahlungen fest und veröffentlicht sie auf seiner Website.

Für das Jahr 2021 sind sie auf CHF 6.883 für Mitarbeiter festgelegt, die einer Pensionskasse angeschlossen sind.

Mitarbeiter, die nicht Mitglied einer Pensionskasse sind, können bis zu 20 % ihres Jahreseinkommens sparen, jedoch nicht mehr als CHF 34.416.

Die Lösung „lemania3a“ ermöglicht einen dynamischen Aufbau der privaten Vorsorge dank frei wählbarem BVG-Anlageprogramm, das mit einem individuellen Risikoschutz kombiniert werden kann:

 

 

  • Freie Wahl des BVG-Anlageprogramms
  • Individuelle Risikoabsicherung
  • Steuervorteil dank der jährlichen Einzahlung in die 3. Säule
  • Steuerfreies Sparen, solange Ihr Vermögen in der Stiftung investiert bleibt

Hochqualifizierte Spezialisten der 3. Säule zu Ihrer Verfügung

Ob Sie Berater, Makler, zertifizierter Vorsorgeexperte, Finanzvorstand, Personalleiter oder KMU-Inhaber sind, wenden Sie sich an unsere 3. Säule-Spezialisten der lemania Vorsorgeplattform. Sie geben Ihnen gerne Auskunft über die „lemania3a“-Lösung für die private Altersvorsorge.

Roxane Ecoffey
Pension Fund Advisor
022 338 18 18​
Kontaktformular

Ihre Vorteile

Warum sollten Sie sich an lemania – pension hub wenden und uns vertrauen? Was sind die Vorteile unseres Ansatzes, der auf dem Hub-Konzept und der freien Wahl basiert? In einem Kontext, in dem die traditionelle Altersvorsorge unter erheblichem Druck steht, ist es unser Ziel, dynamische und zuverlässige Lösungen anzubieten, die es den Begünstigten ermöglichen, sich aktiv auf ihre Zukunft vorzubereiten.

Mehr lesen