Portrait

Private und berufliche Vorsorgelösungen für Finanzintermediäre, Vermögensverwalter und professionelle Anleger

Die Initiative lemania – pension hub zielt darauf ab, die flexibelsten Lösungen für die berufliche und private Altersvorsorge auf einer einzigen Plattform zu vereinen, die den Bedürfnissen der anspruchsvollen Leistungsempfänger von heute entsprechen.

  • Eine 100% digitale Plattform für die berufliche und private Altersvorsorge
  • Anlagestrategien im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen der BVV2
  • Referenzanbieter
  • Klare Führung, unternehmerisches Denken
  • Eine Kultur der Vermögensberatung und Wealth Planning
  • Co-Branding und White-Labelling-Möglichkeiten für Finanzintermediäre, Wealth Manager und Asset Managers

Eine Westschweizer Innovation mit nationaler Ambition

Lemania – pension hub ist die erste 100% digitale B2B-Vorsorgeplattform.

Die Plattform lemania – pension hub wurde am 26. September 2018 lanciert. Sie nutzt einen „Hub“-Ansatz, der auf einem einzigen Zugangspunkt für Vorsorgemakler, Wealth- und Asset-Manager basiert.

Die Plattform entstand in 2018 durch die Gründung der Stiftungen:
FRPI (Fondation Romande en Faveur de la Prévoyance Individuelle liée), eine Stiftung für private Vorsorge und
– FLLP (Fondation Lemania de libre passage), eine Freizügigkeitsstiftung.

Im Jahr 2019 wurde lemania – pension hub der erste Vorsorgedienstleister in der Schweiz, der Maklern und Finanzintermediären ein 100% digitales Kunden-Onboarding anbieten konnte.

Die Plattform ist für ihre in der Vorsorgeplanung und Vermögensverwaltung tätigen Partner vollständig digitalisiert. Zum einen erfolgt das Onboarding der Endkunden durch die Partner über ein Client Lifecycle Data Management (CLM) Dashboard mit digitaler Signatur und zum anderen erfolgt der Vergleich der zur Anlage verfügbaren Investmentfonds über eine Webschnittstelle.

 

Wichtige rechtliche Hinweise: Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist weder ein Hinweis noch eine Garantie für die aktuelle oder zukünftige Wertentwicklung, und die Empfänger dieses Dokuments tragen die volle Verantwortung für ihre Investitionen. Es wird keine ausdrückliche oder implizite Garantie für zukünftige Ergebnisse gegeben. Dieses Material ist nicht dazu bestimmt, an natürliche Personen oder Körperschaften verteilt oder von diesen verwendet zu werden, die Bürger eines Staates sind oder ihren Sitz an einem Ort, in einem Staat, einem Land oder einer Gerichtsbarkeit haben, in denen seine Verteilung, Veröffentlichung, Bereitstellung oder Verwendung gegen geltende Gesetze oder Vorschriften verstoßen würde. Die Prospekte und Fondsverträge für die Umbrella-Fonds ETHOS und MIRABAUD (CH) sowie die letzten Jahres- und Halbjahresberichte und die Dokumente mit wesentlichen Informationen für den Anleger sind in französischer Sprache, sind kostenlos bei den Fondsleitungen erhältlich, d.h. für ETHOS bei GERIFONDS SA in Lausanne, rue du Maupas 2 Postfach 691, 1001 Lausanne und für MIRABAUD (CH) bei MIRABAUD ASSET MANAGEMENT (SUISSE) SA, Boulervard Georges-Favon 29, 1204 Genf. Die Depotbanken der Fonds sind die Banque Cantonale Vaudoise, Place Saint-François 14, Postfach 300, 1001 Lausanne bzw. die Banque Pictet & Cie SA Route des Acacias 60, 1211 Genf 73.

Unsere Nachrichten

Unsere Governance-Politik legt großen Wert auf Transparenz und Information. Die lemania – pension hub ist eine dynamische Initiative, die sich ständig weiterentwickelt. Auf unserer Website können Sie unsere neuesten Nachrichten entdecken. Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich für unseren elektronischen Newsletter anzumelden.

Lesen Sie unsere neuesten Nachrichten